26. Mai 2018
Autoren Beiträge von Benjamin Schulz

Benjamin Schulz

Benjamin Schulz
22 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Der Diplom-Historiker Benjamin Schulz, geboren 1987, befasste sich während seines Studiums umfassend mit Rezeptions-, Kultur- und Ideengeschichte der Frühen Neuzeit. Der angehende Doktorand erfreut sich an einem breitgestreuten Interesse, das weit über Historiographie hinausgeht. Sein Motto: Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie bietet eine erfrischende Inspiration, zukünftigen Ideen und Entwicklungen mit kritischen und offenen Augen zu begegnen. Denn früher war gewiss nicht alles besser!

Themen: Industrie 4.0, Welternährung, Forschung, Smart City und vernetzte Umwelt.

AKTUELLE ARTIKEL

Glück im digitalen Zeitalter: Wofür lebt man, wenn nicht für Likes?

Likes, Follower, und ganz, ganz viele Freunde sind die Währung, mit der User in der digitalen Welt ihr Glückskonto aufladen können. Finanzielles und persönliches Glück wird stakkatoartig im Netz geteilt, positives Feedback und ein ständiges Mitteilungsbedürfnis werden subversiv als neue Formel von Glück propagiert. Muss man da mitmachen? Nicht unbedingt: Die Glücksforschung gibt einige wertvolle Tipps, wie man sich dem Social-Media-Blues doch noch entziehen kann.

BELIEBTE ARTIKEL


JEDER LIKE HILFT!
WIR SIND EIN KOMPLETT WERBEFREIES PORTAL UND
DAHER AUF IHRE UNTERSTÜTZUNG ANGEWIESEN.
DANKE FÜR IHRE HILFE.

close-link