25. Juni 2019
Autoren Beiträge von Florian Stocker

Florian Stocker

Florian Stocker
7 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Florian Stocker, geboren 1986 in München, begleitet die Digitale Transformation seit Jahren aus verschiedenen Blickwinkeln. Als studierter Politikwissenschaftler landete er zunächst als Vertriebsingenieur in der Online-Marketing-Branche. Nach diesem zweijährigen Intermezzo und der Einsicht, dass die Beobachterrolle auch recht reizvoll sein kann, entschied er sich zwei Jahre später für den Journalistenberuf und arbeitet seitdem als freier Redakteur für verschiedene Fachmagazine, unter anderem für den altehrwürdigen “MM MaschinenMarkt”.

Themen: Big Data, Arbeitswelt, Digital Economics, Netzpolitik und – ohne Witz – Pumpen, Armaturen und Rohrleitungen.

AKTUELLE ARTIKEL

Sharing-Economy: Hat die Utopie noch eine Chance?

Das Teilen über Onlineportale, die sogenannte Share Economy, galt lange als eine der größten Revolutionen im Web 2.0 – bis sie von findigen Unternehmern entdeckt und in profitable Geschäftsmodelle verpackt wurde. Seitdem streiten wir über ausgebeutete Taxifahrer und demolierte Hotelzimmer. Und müssen uns als Gesellschaft die Frage stellen: Schaffen wir es endlich, die Segnungen des Internets so zu nutzen, dass die ganze Gesellschaft davon profitiert?

BELIEBTE ARTIKEL