01. März 2024
Die große Eventsoße: Wie soziale Netzwerke unsere Feierkultur zerstören Bildquelle: Flickr_Mack Male, Lizenz: CC (https:__creativecommons.org_licenses_by-nd_2.0_)

Bildquelle: Flickr_Mack Male, Lizenz: CC (https:__creativecommons.org_licenses_by-nd_2.0_)

Bildquelle: Flickr_Houser Wolf, Lizenz: CC (https:__creativecommons.org_licenses_by-nd_2.0_)
Bildquelle: Flickr_ Maciek Lulko, Lizenz: CC (https:__creativecommons.org_licenses_by-nd_2.0_)

AKTUELLE ARTIKEL

Diskussionskultur im Netz: Mehr Filterblase wagen!

Gerade wird sozialen Medien die Schuld für alles gegeben: Populismus, schlechte Diskussionskultur, die AFD und das schlechte Wetter. Dabei wird die Verortung von Menschen in einem bestimmten Informationsumfeld, die berühmte Filterblase, meist zu einem neuen Phänomen erklärt. Das ist – mit Verlaub – Quatsch. Das Gegenteil ist der Fall. Soziale Medien verknüpfen Menschen, Milieus und Schichten, die sich früher nie begegnet wären. Und Medien formulieren ihre Online-Inhalte so, dass sie von möglichst vielen gelesen werden können – auf Kosten von Meinung und Diskussionskultur.

BELIEBTE ARTIKEL

- Werbung -